logo_SKF    

 

Kurzbeschreibung:

SKF ist weltweit einer der führenden Lieferanten von Produkten, kundenspezifischen Systemlösungen und Serviceleistungen aus den Kompetenzbereichen Wälzlager und Wälzlagereinheiten, Dichtungen, Mechatronik, Dienstleistungen sowie Schmiersysteme. SKF ist in mehr als 130 Ländern mit eigenen Verkaufsgesellschaften und Vertragshändlern vertreten. Dazu kommen mehr als 120 Produktionsstätten in 28 Ländern. Die Unternehmensgruppe beschäftigte Ende 2013 weltweit rund 48.000 Mitarbeiter und erzielte einen Umsatz von 63 Milliarden SEK. Das Remote Diagnostic Centre in Hamburg ist eines von 3 Überwachungszentren weltweit, dass durch die Nutzung spezieller Überwachungssysteme den Zustand von Windenergieanlagen ermittelt, Betriebsstörungen frühzeitig prognostiziert und damit proaktive und präventive Wartungs- und Instandhaltungsmaßnahmen ermöglicht.
Weitere Informationen zu SKF finden Sie im Internet unter www.skf.com bzw. www.skfmaintenanceservices.com.

 

Zielsetzung und Aufgaben:

Die SKF Maintenance Services GmbH ist im Projektkonsortium ein Anwendungspartner der Branche Windenergie. Die SKF wird ihr spezifisches Wissen in die Entwicklung von Referenzprozessen und Geschäftsmodellen einbringen. Als Instandhaltungsdienstleister und Technologielieferant für Windenergieanlagen werden die Erfahrungen der SKF Maintenance Services GmbH in die Erarbeitung der Architektur der EUMONIS-Systemfamilie insbesondere in die Schnittstellenspezifikation von Aktorik- und Sensorikkomponenten sowie zu externen Datenquellen und Softwaresystemen einfließen. Die SKF wird als Anwendungspartner zudem am Einsatz der Demonstratoren beteiligt sein. Ziel der Integration des SKF Demonstrators in eine einheitliche und herstellerunabhängige IT-Plattform ist die Vernetzung der eigenen Informationen mit anderen Betriebsdaten, um daraus umfassendes Wissen über den Zustand der Anlage zu generieren und basierend darauf, zuverlässig und frühzeitig Betriebsabweichungen und präventiven Wartungsbedarf zu ermitteln und Störungen effizient zu beseitigen.

 

Ansprechpartner:

Erwin Weis
Tel.: +49 40 329 08 76 45
E-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!