Logo bse    

 

Kurzbeschreibung:

Die bse Engineering Leipzig GmbH (bse) ist seit Jahren auf dem Gebiet der Betriebs‐ und Bauplanung tätig und versteht sich als ganzheitlich beratendes, kundenorientiertes Engineering‐Unternehmen.
Das Leistungsportfolio umfasst neben der strategischen Projektentwicklung, den Betreuungsleistungen ebenso die für die gesamte Abwicklung von Investitionsprojekten erforderliche Planungsleistung. Da die bse Engineering Leipzig GmbH keine weitergehende Interessen, wie den Verkauf von Equipment, Bauleistungen oder ähnlichem, hegt, profitieren seine Kunden seit Jahren von einer 100%igen Unabhängigkeit.
Die bse ist bewusst in wenigen Märkten (Agrarindustrie und Bioenergie) präsent und hat dort den Anspruch, diese Zielgruppe mit ihren Marktkonditionen vollständig zu verstehen. Dabei wird für die Kunden ein optimaler und auf sie ausgelegter Leistungsfächer angeboten. Durch die hohe Marktdurchdringung ist die bse bereits im Vorfeld in der Lage, auf Fragen zu antworten, welche für Kunden erst Jahre später interessant werden.
Ein ganzheitlicher Projektansatz, vom Rohstoff der Anlage bis zur Anwendung des Endproduktes, ermöglicht es der bse, eine kundenorientierte und marktfähige Projektabwicklung vorzunehmen.
Hierbei steht das Unternehmen für Fragen sowohl technischer als auch kaufmännischer Belange zur Verfügung. Einen entscheidenden Vorteil bietet bse auch durch eine technologieunabhängige Bewertung von Finanzierungsanfragen, bei welcher die Produktions- und Investitionskosten tiefgründig eruiert werden und somit in die Entscheidungsfindung einfließen. Gemäß dem Motto „nach der Investition ist vor der Investition“ berät die bse seine Kunden auch bei Erweiterungs-, Instandhaltungs- und Ersatzinvestitionen und rundet somit unser Leistungsprofil ab.

 

Zielsetzung und Aufgaben:

Die bse Engineering Leipzig GmbH agiert in EUMONIS als Anwendungspartner für den Bereich Biomasse. Dabei wird die bse ihr domänenspezifisches Wissen sowie Anwendungsszenarien einbringen, um eine praxisnahe IST-Analyse und Anforderungsanalyse für Biomasseanlagen zu ermöglichen. Als Ingenieurbüro kann die bse insbesondere auf Erfahrungen in der Betriebsführung und Kontrolle von Biomasse- und Biogasanlagen zurückgreifen. Zusätzlich werden die Erfahrungen von bse im Bereich der Sicherheitsvorschriften für Biomasse und der CO2-Nachweisführung in der Entwicklung der EUMONIS-Diensteplattform und der Demonstratoren für Abrechnungs‐ und Nachweisdienste berücksichtigt werden. Darüber hinaus ist die bse Engineering Leipzig GmbH zusammen mit den assoziierten Partnern Deutsche BioMethanolfabrik Schwarze Pumpe GmbH und UDI UmweltDirektInvest-Beratungsgesellschaft mbH an dem Einsatz der Demonstratoren in unimodalen und verteilten Bioenergieparks beteiligt, so dass die Forschungsergebnisse bereits frühzeitig in einem Kundenprojekt umgesetzt werden können. Bei der projektabschließenden Umsetzung eines verteilten multimodalenEnergieparks ist die bse Engineering Leipzig GmbH mit den beiden assoziierten Partnern ebenfalls eingebunden.

Weitere Informationen finden Sie im Internet unter http://www.bse-leipzig.de/.

 

Ansprechpartner:

Antje Richter
Tel.: +49 341 60 91 211
E-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!