Die im Rahmen von EUMONIS erarbeitete DIN SPEC 91303: Bestandteile und Struktur einer Lebenslaufakte für Erneuerbare-Energie-Anlagen ist als Entwurf veröffentlicht und steht zur Kommentierung durch die Öffentlichkeit bis zum 04. Juni 2014 zur Verfügung.

Die DIN SPEC 91303 definiert eine einheitliche Struktur für Lebenslaufakten von Erneuerbare-Energie-Anlagen. Dies bildet die Grundlage für die IT-gestützte Lebenslaufakte - eine wesentliche Voraussetzung für weiterführende Prozessverbesserungen beim Betrieb und der Instandhaltung von Erneuerbare-Energie-Anlagen. Die DIN SPEC berücksichtigt dabei relevante Normen, Standards und Richtlinien, zum Beispiel zur Anlagen-, Erzeugnis- und Dokumentenstruktur. Das Strukturierungsprinzip der Lebenslaufakte ist grundlegend auf alle Arten von technischen Anlagen übertragbar.

Der Entwurf der DIN SPEC 91303 ist über den Beuth Verlag unter dem folgenden Link erhältlich:

http://www.beuth.de/de/technische-regel-entwurf/din-spec-91303/202637266?SearchID=646718637 .

Zusätzlich kann die DIN SPEC auch im DIN-Normenentwurfsportal online kommentiert werden:

http://www.entwuerfe.din.de/cmd?level=tpl-art-detailansicht&committeeid=0&artid=202637266&languageid=de&bcrumblevel=2 .