Wir sind mitten drin, in der Energiewende. Nicht mehr wenige große Kraftwerke versorgen uns mit Energie, sondern viele kleine in dezentralen Strukturen – vor allem Wind-, Solar- oder Biomasseanlagen.

Die Betreiber großer Kraftwerke haben alle notwendigen Ressourcen und Kompetenzen, um jederzeit einen reibungslosen Betrieb zu gewährleisten. Bei erneuerbaren Energieerzeugern ist das größtenteils nicht wirtschaftlich. Schon aus Kostengründen kaufen sie also benötigte Leistungen, wie Instandhaltung oder Betriebsführung, am Markt ein. Da die Betreiber und ihre Partner für die Kommunikation unterschiedliche Systeme einsetzen und keine gemeinsamen Standards haben, ist die Zusammenarbeit schwerfällig.

Mit Hilfe von EUMONIS wird sich das ändern: EUMONIS ist eine Integrationsumgebung für die Koordination aller Partner. Erklärtes Ziel ist die Steigerung der Effizienz im Energieerzeugungsprozess.

Davon profitiert auch Herr Sturm. Er ist Betreiber eines kleinen Windparks. EUMONIS ermöglicht ihm, über die Plattform mit dort registrierten Dienstleistern zusammen zu arbeiten, um Dienste wie zum Beispiel Instandhaltung abzuwickeln oder die Lebenslaufakte zu nutzen, in der alle Aktivitäten rund um Herrn Sturms Windräder gespeichert werden. Ordner und Papierwust entfallen.

Weil die verschiedenen Systeme über den EUMONIS-Standard miteinander kommunizieren, gibt es keine technischen Hürden. Die Lebenslaufakte zeigt Herrn Sturm und der beteiligten Instandhaltungsfirma frühzeitig an, wann das nächste Wartungsintervall startet und welche Maßnahmen schon durchgeführt wurden.

Natürlich bleiben Herrn Sturms sensible Daten geschützt und jeder seiner Partner erhält nur genau die Informationen, die er für seine Aufgabe benötigt.

Sie erkennen: EUMONIS spart Herrn Sturm und allen Partnern Zeit. Die Kommunikation funktioniert reibungslos und die Ressourcen können gezielter und effizienter eingesetzt werden. Die Kosten sinken damit signifikant. Die Folge: Es kommuniziert nicht mehr jeder mit jedem, sondern nur noch jeder mit und über EUMONIS – und das sicher!

Die Vision: Für die dezentrale Energieerzeugung und intelligente Verteilung benötigen immer mehr Beteiligte – vom Erzeuger bis zum Verbraucher – sehr viele Informationen. EUMONIS bündelt diese Informationen, verteilt sie und trägt so zum Gelingen der Energiewende bei. Davon profitieren nicht nur Herr Sturm und seine Partner, sondern wir alle!

 

 

 

The Vision

Germany's "Energiewende", the program to transform its energy system, is well underway. The days when all of our electricity came from a small number of large power stations are gone: now there are an enormous number of small local systems in the mix too based on wind, solar and biomass technology.

The major power plant operators have all the skills and resources necessary to ensure smooth operation at all times, but for most generators in the renewables sector this remains an unaffordable luxury. The costs involved are such that when these smaller operators need services, they have to buy them on the open market. These operators and their partners use different systems for communication and have no common standards, making effective collaboration all the more difficult.

Now, thanks to EUMONIS, this is all set to change: EUMONIS is an integration environment for comprehensive partner coordination designed specifically to improve efficiency in the power generation process.

One of those to benefit is Mr. Sturm, who operates a small wind farm. EUMONIS enables Mr. Sturm to work with the platform's registered service providers to manage services like maintenance and provides a stored maintenance history file that records all of the activities carried out in connection with his wind turbines. Physical files are no longer required – and nor are the familiar mountains of paperwork.

The various systems involved communicate via the EUMONIS standard, so there are no technical obstacles. The maintenance history file gives Mr. Sturm and his chosen maintenance company an early indication of when the next maintenance interval begins and what measures have already been completed.

Any sensitive data remains protected, of course, with Mr. Sturm's partners each receiving just the information they need for the task in hand.

As you can see, EUMONIS is a valuable time-saving solution for Mr. Sturm and all the partners involved: it provides seamless communication and enables resources to be used more strategically and efficiently, all of which brings costs down significantly. Now, instead of everyone communicating with everyone else, everyone just communicates with and via EUMONIS – smoothly, securely and reliably!

Decentralized power generation and intelligent distribution require ever more players, from generator all the way to consumer, to have access to a vast amount of information. The ability of EUMONIS to bring all of this information together in one place and make it available where and when needed makes achieving the goals of the Energiewende much, much easier. And that is good news not just for Mr. Sturm and his partners but for all of us.